Maastricht

18. Juni 2014

 

Die wunderschöne Stadt Maastricht in den Niederlanden ist von uns nur eine gute Autostunde entfernt und perfekt für einen Tagesausflug. Das haben wir am vergangenen Wochenende ausgenutzt und waren restlos begeistert.

 


 

Für mich war der Tag wie ein kleiner Urlaub. Shoppen, Spazieren, Fotografieren und Genießen, … was brauche ich mehr 😉 Wir genießen vor allem die Kinderfreundlichkeit, die uns in den Niederlanden immer wieder begegnet!

 

 

Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande und liegt zu beiden Seiten der Maas. Wir haben die schöne Abwechslung aus wunderschönen, alten Gebäuden, der alten Stadtmauer, Parks entlang der Maas, Geschäften und unterschiedlichen Restaurants sehr genossen. Dadurch war der Tag auch mit dem großen Mädchen ein toller Ausflug. Das kleine Mädchen hat friedlich im Kinderwagen geschlafen und zwischendrin in einem der Parks etwas gespielt und gegessen.

 

 

Gerne hätten wir noch das unterirdische Höhlenlabyrinth unter der Hochebene Sint Pieter erkundet. Das holen wir nach, wenn dass kleine Mädchen laufen kann und nicht mehr geschoben werden muss.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

5
Hinterlasse mir ein Feedback! Bitte habe Verständinis dafür, dass ich Spam und Werbung lösche!

5 Comment threads
0 Thread replies
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
RAUMIDEEN

Toll, in Maastrich war ich auch schon, eine wirklich schöne Stadt. Es ist schon klasse, wenn in in der Nähe wohnt. In der Nähe von schönen Orten, von schönen Städten, von schönen Ländern. Da werde ich immer ganz neidisch, obwohl meine nähere Umgebung auch nicht von schlechten Eltern ist!
Liebe Grüße, Cora

mausekind

wenn ihr Holland mögt, müsst ihr mal nach domburg ans Meer…jedes jahr sind wir dort,,,soooo schön! liebe grüße vom Rhein, kristina

lovelife

Schöne Bilder hast du da mitgebracht! Kommt mir gerade recht, denn wir gehen dieses Jahr nach Holland in dem Ferien!
Das Höhlen Labyrinth hört sich toll an – meinst du das geht mit Baby in der Trage?
Liebe Grüße Catrin

diefahrradfrau

Das sieht wirklich nach einem sehr entspannten Ausflug aus. Sehr schön!
Dein Monatsthema beschäftigt mich übrigens auch. Schon länger. In meinem aktuellen Post ein paar Gedanken dazu:
raus zur Ruhe
Danke für die Anregung und das Sammeln der wunderbaren Beiträge!
Liebe Grüße
Christiane

Flottelotta Blau

Ach ja…da würde ich auch gern mal hinfahren…nur leider habe ich es etwas weiter…;-) …aber irgendwann wird's…ganz bestimmt….LG Lotta.