I am enough, I have enough. There is enough. | Mein Wort für die kommende Woche und das neueste Buch von Fräulein Ordnung

24. März 2018

Es gibt gerade so viele Dinge, die im Leben 1.0 passieren, die meine Aufmerksamkeit brauchen, die mir gerade wichtig(er) werden oder die ich gerade lerne. Zum Beispiel stelle ich gerade fest, wie sehr mein Inneres und mein Äußeres (Umfeld) zusammenhängen. Meine Gedanken und Glaubenssätze spiegeln sich in meinem Handeln wieder. Und andersherum merke ich, wie sich mein Umfeld auf meine Stimmung auswirkt.

Letzte Woche ist mir wieder aufgefallen, dass es bei uns zu Hause Räume und Ecken gibt, in denen ich mich wohl fühle und die Ruhe auf mich ausstrahlen. Und dann gibt es Ecken, die mich stressen, Dinge, die mich verwirren. Mir sind die folgenden drei Sätze in den Sinn gekommen, an die ich in den nächsten Tagen denken möchte:

I am enough, I have enough. There is enough.

 

besser-aufraumengood-vibes-only-coffeebesser-aufraeumen

 

Eigentlich denke ich, dass ich ziemlich ordentlich bin und ich mag es gerne minimalistisch. Das neue Buch von Denise, aka Fräulein Ordnung, inspiriert mich trotzdem gerade sehr. Sie geht in ihrem Buch alle Räume durch und beschreibt die Herausforderungen, die jede Ecke mit sich bringt und fokussiert auf die eigentliche Bestimmung der Räume.

Besser aufräumen, freier leben. Minimalismus für die Wohnung.“ von Fräulein Ordnung

Ich liebe es, das neue Buch von Denise in die Hand zu nehmen! Es ist so wunderschön gestaltet und bei jedem Durchblättern inspirieren mich die Bilder und die Texte. „Oftmals heben wir Dinge nur auf, weil es uns schwerfällt, sie wegzuwerfen.“ Sie haben Geld gekostet, sind ja noch gut, vielleicht brauche ich sie nochmal oder ich könnte sie verschenken,… Das Buch inspiriert mich, alle unsere Räume durchzugehen und mir bei jedem Teil zu überlegen, ob wir es wirklich brauchen und ob die Gesamtgestaltung für uns passt. Schritt für Schritt geht das Buch die einzelnen Räume durch, beschreibt ihre Bestimmung und Besonderheiten, gibt Tipps für die jeweiligen Chaos-Ecken. Außerdem gibt es Tipps für eine harmonische Ordnung und zur Pflege sowie Fragen für eine individuelle Gestaltung der Räume.

Hab ein wertvolles Wochenende!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "I am enough, I have enough. There is enough. | Mein Wort für die kommende Woche und das neueste Buch von Fräulein Ordnung"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

wie war so in etwas ist es mir auch gerade. Zuviel Fremdbestimmt, zuviel Außen und innen dann eben auch.
LG
Ursula