Frohe Weihnachten… und was ich vorher noch „erledigen“ möchte | Achtung: Lieblingslinks* inside!

22. Dezember 2018

So, nun ist es nicht mehr lange hin: Weihnachten steht vor der Tür! Wir hatten eine relativ entspannte Adventszeit und ich habe nicht vor, mich nun noch stressen zu lassen. ABER: Es gibt ein paar Dinge, die ich gerne noch tun möchte:

Weihnachtskrippe, Weihnachtsgruesse
Weihnachtsschmuck

Der schönste Duft auf dem Weihnachtsmarkt ist für mich der von gebrannten Mandeln! Ich liebe sie und freue mich auch immer sehr, wenn andere welche für mich mitmachen. Dieses Jahr möchte ich sie endlich mal selbst ausprobieren. Entdeckt habe ich zum Beispiel dieses Rezept.

Ich würde mich gerne endlich mal an einen Kranz wagen – für den Garten und die Haustüre. Diese (englischen) Anleitung hat mich ermutigt, es vor Weihnachten doch zumindest mit einem ganz einfachen zu versuchen.

Wie sehr bewundere ich doch die tollen Karten auf Instagram und Pinterest und wie gerne würde ich die Weihnachtskarten (oder so tolle Schilder, wie auf dem Bild unten!) selbst in wunderschöner Handlettering-Schrift gestalten. Vielleicht finde ich Zeit, selbst noch ein wenig zu üben. Hier gibt es ein Interview mit Übungsblättern zum Ausdrucken.

Noch einmal lesen möchte ich den wundervollen Artikel „Stress lass nach – Feste feiern mit deinen Lieben“.  Es geht darum, zu erkennen, warum uns nahe Verwandte so oft auf die Nerven gehen und was ich dagegen tun kann: „Niemand triggert uns im Alltag so sehr, wie Menschen die uns nahestehen. Doch diesen Stress kann man verhindern. Und das Geschenk in Situationen wie diesen erkennen…

Meiner Familie möchte ich gerne diese (englische) Weihnachtsgeschichte übersetzen: „The empty Christmas box“:But, mostly Christmas is for love. I had not believed this until a small elfin like pupil with wide innocent eyes and soft rosy cheeks gave me a wondrous gift one Christmas.

Außerdem möchte ich darüber nachdenken, was ich Gutes für andere tun kann. Dieser (englische) Artikel bietet dafür ein paar sehr gute Anregungen.

handletterin weihnachtsgruesse

…und dann möchte ich dir wertvolle, frohe und gesegnete Weihnachtstage wünschen!  (*Unbezahlte Werbung für tolle Artikel)

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

Hinterlasse mir ein Feedback! Bitte habe Verständinis dafür, dass ich Spam und Werbung lösche!