Entspannte Advents- und Weihnachtszeit | Monatsmotto Dezember und ein Insta-Adventskalender

1. Dezember 2019

Einen wunderschönen ersten Advent wünsche ich dir! Die erste Kerze angezündet, das erste Türchen geöffnet…

Ich hatte ja hier bereits geschrieben, dass ich in diesem Jahr irgendwie so gar keine Lust auf üppige Weihnachtsdeko und große Weihnachtseinkäufe habe, sondern die Adventszeit entspannt und besinnlich angehen möchte.

Adventskalender

Damit mir das gelingt, wird es auf Instagram in den nächsten 24 Tagen als kleiner Reminder an mich selbst jeweils einen der Texte, Gedanken und Ideen meines Adventskalenders geben. Wer mag, darf meinen Instagramadventskalender gerne besuchen (oder sich einen meiner beiden Kalender ausdrucken und selber ziehen oder verschenken)!

Mehr Tipps von mir zum Thema stressfreie Weihnachten gibt es hier und wie ich stressfrei schenke, habe ich hier aufgeschrieben. Um das (vorweihnachtliche) Gefühl der Überforderung geht es in diesem Beitrag. Im letzten Dezember habe ich außerdem ein paar tolle Links zusammengestellt, die ich alle auch in diesem Jahr wieder empfehlen kann.

Instagramadventskalender

Hast du einen Adventskalender bekommen oder hast du einen Kalender verschenkt?

monatsmotto

Braucht ein Monat ein Motto? Nein, das braucht er nicht! Aber ein Motto kann dabei helfen, uns wieder neu auszurichten, Wünschen und Zielen einen Namen zu geben und uns auf Kommendes vorzubereiten sowie Vorfreude auszudrücken. Aus diesem Grund überlege ich mir immer am Ersten eines neuen Monats ein Monatsmotto.

Wie lautet dein Monatsmotto für den Dezember?

Wenn du mitmachen möchtest und auf deinem Blog / deinem Instagram-Account über dein Monatsmotto geschrieben hast, lass mir doch bitte den Link in einem Kommentar da, damit ich vorbei kommen kann oder tagge dein Motto mit #Monatsmotto @wertvoll_insta

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

Ich freue mich über Nachrichten und Feedback!