Lieblingslinks

Vorweihnachtliche Lieblingslinks

6. Dezember 2020

Endlich gibt es mal wieder Lieblingslinks! Immer wieder entdecke ich Artikel mit Ideen, die ich gerne nachmachen möchte, Worten, die ich so nicht gefunden habe, Bildern, die ich einfach gerne anschaue. Und die möchte ich hier sammeln! Diesmal sind es vor allem vorweihnachtliche Lieblingslinks:

Adventstipps, Dekoidee

Reisen ist ja leider gerade nicht. Dabei hätte ich gerade Lust, mich bis Januar in einer solchen gemütlichen Hütte zu verkriechen und die Tage mit Büchern vor dem Kamin zu verbringen.

Ich merke, wie gerade die Zeit nur so rast und ich mir zu viel vornehme. Und trotzdem gibt es so ein paar Dinge, die ich gerne ausprobieren möchte: Räuchern gehört zum Beispiel dazu. Es sieht immer so stimmungsvoll aus. Pappe haben wir hier meistens eine Menge und diese Häuser lassen sich ganz einfach basteln und als Weihnachtsdeko oder Karten nutzen. Wer noch mehr Winterlandschaft haben möchte, kann hier eine Vorlage kostenlos herunterladen. Lieber mag ich eigentlich diese klebrigen roten Äpfel, aber das ist bei meinem letzten DIY-Versuch gründlich schief gelaufen. Deshalb diesmal lieber Schokoäpfel, die sich auch perfekt als kleine Geschenke eignen. Super schön finde ich diesen Wimpel (und nach dem Ausdrucken ist nicht mehr viel zu tun). Papiersterne sind auch in diesem Jahr wieder hoch im Kurs. Ich mag diese kleinen hier sehr gerne (es gibt praktischerweise auch ein How-to-Video dazu). Und dann sind da natürlich noch die gefärbten Kerzen… (die gedrehten sind nicht so mein Ding!)

Adventstipps, Weihnachtstisch
Adventstipps, kleiner Weihnachtsbaum

Sehr angesprochen hat mich der englische Artikel „Use This Holiday Season to Clean Up Messes„. Er endet mit zwei tollen Sätzen: „This holiday season, leave every room a little cleaner than you found it. And leave every person a little better than you found them as well.“. Noch etwas nachdenken muss ich über den Artikel „Systemkritik ist gut für meine mentale Gesundheit“ auf dem Blog Mehr als Grünzeug. Die Autorin schreibt unter anderem (als Fazit aus einem Interview): „So richtig erreichen werden wir erst etwas, wenn wir uns zusammenschließen, politisch engagieren und zivilgesellschaftlich auch über unseren Einkaufswagen hinaus Druck machen. Bevor wir das Kartoffelbeet anpflanzen, sollten wir uns lieber politisch engagieren.“

Neben meinem Zeit-für-mich-Dezember-Workbook habe ich mir diesen kostenlosen Weihnachtsplaner heruntergeladen. Er ist so schön, da macht das Planen wirklich Spaß! Und dann habe ich bereits 2018 einen Post über eine nachhaltige und stressfreie Advents- und Weihnachtszeit geschrieben sowie darüber, wie wir stressfrei schenken.

Ich denke, es wird hier nun mal wieder häufiger Lieblingslinks geben… Welche Links kannst du mir empfehlen?

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren.x
()
x