Browsing Category

Minimalismus

Weniger Online, mehr Seelenruhe | Offline-Zeiten

Mein letzter Post hier ist nun ungeplant schon einige Zeit her. Wir genießen den Frühling, das Leben 1.0 und ich meine Seelenruhe. Ich merke, das ich gerade Pausen und Zeit für mich alleine ganz dringend brauche. Es ist so leicht wie nie zuvor kurz…

22. März 2017

Mit Bedeutung gegen den Optimierungs- und Selbstverwirklichungswahn

Ich bin gerade ziemlich urlaubsreif. Und müde. Müde macht mich auch der ganze Optimierungs- und Selbstverwirklichungswahn, von dem ich mich immer wieder fasziniert bin: Ortsunabhängig, super fit und super gesund, selbst entfaltet und verwirklicht, autonom, authentisch, achtsam, im Flow und glücklich. Auf Bildern, in…

21. Juli 2016

Mein Weg zum Minimalismus | Das Zuhause entrümpeln

Minimalismus ist keine neue Idee, aber für mich wurde er erst vor etwa einem Jahr wirklich greifbar. Ich kaufe sehr gerne ein und lasse mich gerne von schönen Dingen inspirieren. Durch die vielen Blogs sitze ich ja auch geradezu in der ersten Reihe… Mein…

25. Februar 2016

Mein Single-Tasking-Vorhaben | Minimalismus für den Alltag

  Es ist höchste Zeit für mehr Single-Tasking und Minimalismus für den Alltag. Sehr praktisch, dass ich meine Beiträge hier im Blog auch als kleine Reminder an mich selber nutzen kann. Als ich gestern nach der Arbeit die beiden Mädels von Schule und Kindergarten…

16. Februar 2016

Mein Social Media-Minimalismus

Mein Weg zu einem einfacherem und leichterem Leben macht auch vor den verschiedenen Social Media-Kanälen nicht halt. Ich habe gemerkt, dass ich sehr schnell das Gefühl bekomme, nicht aktuell, präsent und gut genug zu sein und dass andere das alles viel besser timen und…

16. Juli 2015