Browsing Tag

Minimalismus

Minimalismus | Warum geht es gerade überall ums Aufräumen und Ausmisten?

Ich schreibe hier auf dem Blog häufiger über Minimalismus, über Ausmisten und Aufräumen und warum sich für mich in vielen Lebensbereichen „weniger ist mehr“ bewährt hat. Auch viele andere Blogger und Autoren befassen sich mit diesem Thema. Gerade zum Jahresbeginn gibt es viele Aktionen…

19. Januar 2019

Nachhaltige und stressfreie Advents- und Weihnachtszeit

Auf Instagram häufen sich langsam die Weihnachtsbilder und die ersten Adventskalender sind fertig. Es ist nun tatsächlich nicht mehr lange hin bis zum Dezember. In der Schule basteln wir bereits seit zwei Wochen für den Stand auf dem Weihnachtsmarkt und  die ersten Termine für…

22. November 2018

Spiele für Draußen – Outdoor-Beschäftigungen für Kids

Am langen Wochenende waren wir mit Zelten und einer ganzen Horde Kinder unterwegs. Dabei ist mir wieder einmal bewusst geworden, wie einfach es sein kann, auch draußen und ohne viel Aufwand Beschäftigungen für Kinder zu finden (und viel Freude es mir macht, draußen in…

8. Juni 2018

Über Ordnung, Gewohnheiten und ihr neues Buch: 4 Fragen an das Fräulein Ordnung

Die liebe Denise aka Fräulein Ordnung hat gerade druckfrisch ihr drittes Buch herausgebracht: „Mein kleines Ordnungsbuch“. In ihrem Buch gibt es 30 alltagstaugliche Anregungen für ein schönes und ordentliches Zuhause. Es geht ums Aufräumen und Ausmisten und um gute Gewohnheiten, die langfristig für mehr…

14. Oktober 2017

Slow | Monatsmotto Juli

In zwei Wochen beginnen hier die Sommerferien und für uns der Urlaub. Auf der Arbeit müssen noch ein paar Dinge fertig werden, aber ich beschäftige mich abends schon mit unserem Urlaubsziel – es wird mit dem Wohnwagen nach Dänemark (Sealand) gehen. (Falls jemand Tipps…

1. Juli 2017

Warum wir als Familie eine Vision haben

Im Moment bin ich weniger online unterwegs und genieße stattdessen das Leben 1.0. Vor allem die Zeit mit meinen Lieben ist etwas ganz besonderes für mich. In der letzten Zeit haben wir gemeinsam überlegt, was uns wichtig ist, wichtiger als alles andere. Warum wir…

22. Februar 2017

Mit Bedeutung gegen den Optimierungs- und Selbstverwirklichungswahn

Ich bin gerade ziemlich urlaubsreif. Und müde. Müde macht mich auch der ganze Optimierungs- und Selbstverwirklichungswahn, von dem ich mich immer wieder fasziniert bin: Ortsunabhängig, super fit und super gesund, selbst entfaltet und verwirklicht, autonom, authentisch, achtsam, im Flow und glücklich. Auf Bildern, in…

21. Juli 2016