Browsing Tag

Selbst-Coaching

Minimalismus

Innehalten und mich selbst wiederfinden

Puh. Ich merke, wie ich bei dem ganzen Wahnsinn gerade immer weniger in mir selber ruhe. Die Wochenenden vergehen wie im Fluge. Ich hätte es dringend gebraucht: Ich wollte eine Runde laufen gehen – und bin am Rechner versumpft. Ich wollte einen Mittagsschlaf machen…

20. November 2021
Coaching

Glücklich sein: Manchmal braucht es „nur“ einen Perspektivwechsel

Ehrlich gesagt, fehlen mir gerade einfach die Worte. Bei den vielen negativen Nachrichten aus aller Welt, den vielen Ungerechtigkeiten, den stetig steigenden Corona-Zahlen und den damit verbundenen Regelungen und den Menschen, bei denen ich nur mit dem Kopf schütteln und mich fragen kann, ob…

31. Oktober 2020
Coaching

Menschen können kompliziert sein! | Fünf Fragen an zwei Therapeutinnen

Ich denke, jeder kennt Menschen im privaten oder beruflichen Umfeld, die irgendwie schwierig, kompliziert oder nervenaufreibend sind. Wie kann ich am besten mit ihnen umgehen? Die beiden Therapeutinnen Kristina und Sophia haben für genau diese Frage den Blog „Miss Verständnis“ gestartet. Ich habe ihnen…

26. Februar 2020